SUP Board als Kajak fahren

Auch wenn der Name Stand Up Paddleboard es vermuten lässt, mußt du auf einem Stand Up Paddleboard nicht unbedingt immer nur im Stehen paddeln. Das Sitzen auf einem Paddleboard und es wie ein Kajak zu benutzen hat viele Vorteile, was auch durch die enorme Beliebtheit von 2n1 Hybridmodellen bestätigt wird..

Welche Vorteile findest du bei einem SUP Kajak?

Die Möglichkeit, dein Paddleboard jederzeit in ein Kajak umzuwandeln, bringt dir das Beste aus beiden Welten. Paddle im Stehen auf dem ruhigen Wasser und genieße die perfekte Aussicht. Wenn du plötzlich gegen den Wind paddelst oder dich auf einer langen Tour vom Stehpaddeln einfach ausruhen müsst, kannst du ohne Probleme im Sitzen weiter paddeln und deine Tour fortsetzen, ohne die Zeit zu verlieren. Der Vorteil ist du müsst sich auch nicht lang entscheiden, ob du ein Kajak oder SUP Board kaufen willst. Mit einem Combo 2in1 Paddleboard bekommst du beide Optionen in einem.

Für wenn ist ein SUP Kajak geeignet?

Paddeln im Sitzen verlangt wesentlich weniger Stabilitätsgefühl als Stehpaddeln und du wirst auch auf unruhiger Wasseroberfläche oder bei stärkerem Wind immer noch komfortabel dein Ziel erreichen. Die Vorteile des SUP Kajaks und des Paddelns im Sitzen werden hauptsächlich von Kindern oder älteren Menschen geschätzt, dank dem Komfort und der Leichtigkeit, welche die SUP Kajaks anbieten.  

Was brauchst du alles, um dein Paddelboard in ein Kajak umwandeln zu können?

Es gibt nichts Einfacheres, als dein SUP in ein Kajak umzuwandeln. Um im Sitzen paddeln zu können, benötigst du ein Paddleboard mit 4 sogennanten D-Ringen, an die du einen Kajaksitz befestigen kannst.

Natürlich kannst du auch, ohne einen zusätzlichen Kajaksitz zu verwenden im Sitzen paddeln. Jedoch der Komfort mit und ohne den Kajaksitzes zu paddeln ist unvergleichbar. Worauf du jedoch beim Kajakpaddeln nicht verzichten kannst ist ein spezifisches Kajakpaddel  oder ein sogenanntes Combo Paddel . Wenn du ein Paddel zum Paddeln sowohl im Sitzen als auch im Stehen haben möchtest, empfehlen wir die Combo-Paddel die du auch als klassisches Paddel auf einem SUP Board verwenden kannst,  und nach dem Anbringen eines zusätzlichen Blattes hast du plötzlich auch ein zuverlässiges Kajakpaddel.

Hier findest du alle Combo Paddel die wir im Angebot haben: Combopaddel aber hier die reinrassigen Kajakpaddel

Nachteile von einem SUP Kajak

Natürlich bring so eine SUP/Kajak Kombination und die Flexibilität die du bekommst auch paar Nachteile mit sich. Selbst bei einer großen Auswahl an verschiedenen Arten von zusätzlichen Kajaksitzen wirst du nie den gleichen Komfort und Effektivität wie in einem klassischen Kajak finden. Wenn du also die meiste Zeit Kajak fahren willst, wird es wahrscheinlich eine bequemere Option für dich sein, ein richtiges aufblasbares Kajak zu kaufen statt eines 2in1 Paddleboards.

Trotzdem finden wir, dass die Vorteile bei einer 2in1 SUP/Kajak Kombination die Hauptrolle spielen.

Unseres gesamtes Angebot an 2in1 Paddleboards findest du hier

 

 

Please log in again

We are sorry for interrupting your flow. Your CSRF token is probably not valid anymore. To keep your e-shop secure, we need you to log in again.

Thank you for your understanding.

Login